zensiert

Was soll das mit dem Meier?
Was? Warum? Unser Selbstverständnis in Fragen und Antworten

Reclaim Your Club Fibel
Anregung und Leitfaden für eine emanzipatorische Clubkultur
Broschüre als PDF-Download


Wir über uns

Wir sind ein Veranstaltungsort. Eine Plattform.
Wir sind ein Kollektiv. Basisdemokratisch und solidarisch.
Wir sind das Mensch Meier. Und ihr seid es auch, wenn ihr da seid.

Wir wollen einen Raum erschaffen, in dem wir unsere Beziehungen
selbstbestimmt formen. Das ist im Kapitalismus, im Patriarchat, leider kein erreichbares Ziel. Aber wir haben einfach schon mal angefangen, uns dieses Ziel als Weg formuliert. Für unsere Zukunft. In einem Raum für Inspiration, Intervention und Bewegung.

KulturKunstPartyPolitik. Mit den Mitteln der Kritik und den Waffen der Kunst unordentlich Theater machen.

Ihr erreicht uns über kontakt@menschmeier.berlin



We are a venue. A platform.
A collective. We are all about grassroots democratic solidarity.
We are Mensch Meier. And you are, too, when you are here.

We want to create a space in which we can relate and shape reality in a self-determined way.
Unfortunately, this is not an achievable goal under capitalism, under patriarchy.
But we decided to do it anyway, treating this goal as our path
to, and for, the future.

In a space designed for inspiration, intervention and movement,
for CultureArtsPartyPolitics.
We use the tools of criticism and the weapons of art to create an undisciplined theater for all.

Mensch Meier

You can reach us kontakt@menschmeier.berlin


Andere über uns

Die Radikal ’16* über Türpolitik.
In der zitty № 35 ’16 über ein Festival in Lärz.
Darth Alex12 bei google+.

*welche Ausgabe? Hinweise bitte an
gestaltung at menschmeier. berlin)