zensiert
Fri · 27.03.20 · 16:00 Uhr

Quarantine Club

quarantine club will in Zeiten der Krise durch COVID-19 ein positives Zeichen setzen!
Die Berliner Clubkultur kommt durch die gesundheitlichen Risiken, die mit COVID-19 einhergehen zum Erliegen und bringt ihre Akteur*innen in existentielle Notlagen. Live-Videos von Sets Berliner DJs und Produzent*innen sollen per Stream die Musik unserer Wochenenden in die Wohnzimmer bringen. Noch ein Videostream?

Wo das Projekt United We Stream mit etablierten Musiker*innen für die nötige Reichweite sorgt, um durch Spenden einen Rettungsschirm für die Berliner Clubkultur zu generieren, will quarantine club vor allem Sichtbarkeit schaffen für kleine Clubs und kollektiv organisierte Kultur- und Musikstätten.

Mit gezielter Unterstützung von Akteur*innen dieser Szene, mit ALEX Berlin als Medienpartnerin und mit Hilfe von United We Stream bespielt quarantine club an ausgewählten Tagen zwischen 16.00 und 19.00 Uhr das Vorprogramm: Ein wam-up, bei dem die Zuschauer*innen die Möglichkeit haben, gezielt an die Crowdfunding Kampagne oder auf das Spendenkonto ihres Lieblingsclubs zu spenden und ihn damit direkt zu supporten.

Save your local club culture! #raveathome

Lineup:
▧ 16- 17 Uhr 2 Girls 1 Club
▧ 17-18 Uhr - Crille & Tamalt
▧ 18-19 Uhr - Katzenohr

https://www.facebook.com/events/816401522175007/
Den Stream könnt Ihr Euch auch ohne F***book-Konto anschauen!