Neues vom Mensch Meier.
Darstellungsprobleme? Wechsel in Deinen Browser.

MMEWS​LETTER

Hey Leude, das Wochenende im Meier hats faustdick hinter die gestöpselten Ohren. Am Freitag gehts los mit einer ganzen Nacht voller JUICY - unsere Partyreihe die sich dezidiert, aber nicht exklusiv an Flinta*-Publikum richtet, von Flinta*s organisiert wird und ein, bis auf einen Act, komplettes Flinta*-Lineup für Euch bereit hält!

Am Samstag schmeissen wir das ILS auf unserem Dach an damit das SPACESHIP pünktlich um 18 Uhr landen kann. Mit gewohnt verrückt gemütlichem Programm und ausgelassener Stimmung dank Livekonzerten von Ponys auf Pump & Dain Fadinzt. Neben vielen anderen DJs lässt die 4ever atzige Hälfte von Atzenbogy Stühle rollen, Hüften wackeln und Gesichter strahlen. Wie immer geht es dann ohne Pause weiter, diesmal mit der EMERGENT BASS. Ebenwelche gestern übrigens, höchst verdient, erneut beim Tag der Clubkultur mit einem Preis geehrt wurde. Herzlichen Glückwunsch und weiter so! Zum Begleitprogramm gehört Teil 2 einer Ausstellung des Archivs der Jugendkulturen und einem Tanzworkshop von Luana Madikera & Arnold Toko um null Uhr. Den musikalischen Teil gestalten Minco, DJ Lycox, Best Boy Electric und die Femme Bass Mafia kommt mit einer ganzen Posse vorbei. Das Wochenende ausklingen und den Herbst einklingen lässt es sich dann ganz wunderbar bei der ZUSAMMEN: MEIER • FERNAB ab Sonntag früh. Diese Ausgabe der ZUSAMMEN: beschert euch einen ausgiebigen Showcase des Fernab-Schwarmes. Je nach Witterung wird es unser vorletzes Open Air dieses Jahr oder wir tanzen torkelnd trocken im Theater am Ende des Universums.

Die drei Parties gehen also zusammengenommen von Samstag 18 Uhr bis Sonntag abend!

Trenner
Fri · 16.09.22 · 23:00 Uhr

JUICY

  • Disco
  • disco house
  • Italo Disco
  • Electronic
  • electronica
  • indie dance
  • Downtempo
  • Slow House
  • Electro
  • pop

Lineup:

  • luçïd Crepite
  • Cara Carpaccio Plattenfreunde Neukölln
  • Chaos Katy ɔstˈɛnd
  • Lazer Lucy
  • Jennifer Touch *live Fat Cat Records
  • Lara Schick
  • Las Maleantes - POMONA - Fruit Ceremony
  • Lisbird Disco Bizarre
  • Mila Stern Station Endlos
  • Nixe Tal der Verwirrung
  • Soy Crepite
  • VALENTIN *live
Trenner
Sat · 17.09.22 · 18:00 Uhr

Spaceship

Lineup:

Trenner
Sat · 17.09.22 · 19:00 Uhr

Emergent Bass

  • Bass
  • trance

Lineup:

Trenner
Sun · 18.09.22 · 08:00 Uhr

zusaMMen:

  • House
  • minimal

Meier • Fernab

Fernab Showcase

Lineup:

Leck mich doch am Marsch

Am Samstag marschiert zum x-ten Mal ein graumelierter und fliederröckiger Haufen aus Hängengebliebenen, Rückwärtsgewandten und Ewiggestrigen für ihren irrationalen fundamenalistisch-religiösen Weltanschauungs Wirrwarr beim absurderweise selbsternannten mArScH fÜr DaS lEbEn durch Berlin. Dagegen gibt es zum Glück wie immer organisierte Gegenproteste. Bitte informiert Euch vorab und bereitet Euch vor, denn die Berliner Polizei hat bei dieser Veranstaltung in den vergangenen Jahren regelmäßig übertriebene Härte gezeigt. Aber dann beteiligt Euch gemeinschaftlich und entschlossen an den Gegenaktivitäten! Los gehts spätestens um 10:30, Demoaufruf, Hintergrundinfos und Karten findet Ihr bei #nofundis.

Veranstaltungsort ohne Platz für Sexismus, Rassismus,
LGBTIQA+phobie und anderes diskriminierendes Verhalten.

Wenn Du keine Mails mehr von uns erhalten möchtest:
austragen kannst Du Dich hier / click here to unsubscribe.

Oder schreibe eine Mail an / or send an email to:
newsletter-unsubscribe@lists.menschmeier.berlin
-
Erstellt mithilfe Charles Mudys' Respmail Templates.
Veröffentlich unter einer MIT Lizenz