Zum Hauptinhalt springen

Wir suchen Unterstützung für unseren buchhalterischen, kaufmenschlichen Bereich.

Das Mensch Meier ist Teil eines weitreichenden Netzwerks aus Party, Kunst, Politik und Kultur. Das Projekt wurde in umfangreichen DIY-, DIT- und Kollektiv-Prozessen in den letzten zehn Jahren entwickelt. Bekannt sind die Menschen des Club- und Kulturhauses für ihre „verklärte Offenheit“.

Das Aufgabenfeld umfasst in gemeinschaftlicher Arbeitsorganisation
für ein Konstrukt aus gemeinnützigen Vereinen GmbH und UG

  • Büro und Büroorganisation
  • tägliche Kassenführung
  • vorbereitende Buchhaltung
  • aktive Weiterentwicklung von betrieblichen Prozessen
  • Prüfung von Ein- und Ausgangsrechnungen
  • Durchführung und Kontrolle von Zahlungsverkehr
  • Kommunikation nach Außen und Innen
  • Zentraler Einkauf
  • einfache Aufgaben des Controlling
  • Monitoring von Fördermitteln
  • Mitarbeit in der Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • Beantragung von Fördermitteln
  • Listen, Listen, Listen

Wir wünschen uns von dir

  • Berufserfahrung oder Ausbildungshintergrund in ähnlicher Umgebung
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen elektronischen und analogen Bürowerkzeugen.
  • Die Worte Excel, Word, Cloud und Multifunktions-Kopiergeräte erzeugen Freude im Bauch und keinen Angstschweiss
  • Teilnahme an Plena

Wie geht es weiter

  • Anstellung mit Sozialversicherungspflicht im Übergangsbereich
  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten mit etwa 30 Stunden/Woche
  • Wir zahlen eine Arbeitsstunde mit knapp 70ct oberhalb des derzeitigen Mindestlohn. Die bevorstehenden Erhöhungen nehmen wir natürlich auf

Bewerbungen von FINTA*-Menschen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Kenntnisse bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per Mail an

arbeit@menschmeier.berlin

Bewerbungen mit selbstdarstellenden Fotos werden bei dieser Ausschreibung nicht beachtet.